Treffpunkt Bücherwurm
Treffpunkt    Bücherwurm

„Der Ewige“ von Andreas Wöhl

 

In seinem neuen Buch „Der Ewige“ nimmt uns der Frielingsdorfer Autor Andreas Wöhl in 10 Kurzgeschichten mit auf eine Reise in die Welt des Übernatürlichen. Mal erzählt er uns davon auf düster märchenhafte Art, wie etwa in der Titelstory; sie erinnert vom Stil an die Geschichten aus 1000 und einer Nacht und berichtet von der Suche eines mächtigen Herrschers nach dem ewigen Leben. Mal schreibt er in Form eines modernen Mystery-Thrillers. Etwa, wenn wir uns mit Miriam um ihren Sohn und dessen unheimlichen nächtlichen Besuch sorgen und dabei ein lange gehütetes Familiengeheimnis aufgedeckt wird.

Die Geschichten drehen sich um die ewig großen Fragen des Lebens: Liebe, Rache und Tod.Letzterer begegnet uns sogar höchstpersönlich in „Ylva und der Tod.“

Die Leserin/den Leser erwarten dabei aber keine blutrünstigen Horrorgeschichten, sondern spannende, unheimliche und im klassischen Sinne gruselige Geschichten, die sehr gut in der jetzigen Jahreszeitgenossen werden können …

Den BesucherInnen des Bücherwurms ist der Autor bekannt durch Lesungen der Autorengruppe „Wortschmiede Frielingsdorf“, die vor Corona des Öfteren zu überaus unterhaltsamen Abenden eingeladen hatten.

 

Öffnungszeiten:

In den Herbstferien ist die Bücherei geschlossen

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Treffpunkt

Bücherwurm e.V.
Jan-Wellem-Straße 10
51789 Lindlar-Frielingsdorf


Tel.: 0 22 66 / 901 85 99


Öffnungszeiten:

Dienstag von 16.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag von 15.00 - 18.00 Uhr


E-Mail schreiben

buecherwurm-frielingsdorf@web.de

 

die.wortschmiede@gmail.com

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frielingsdorfer Bücherwurm